Jugend der SG Nied startet erfolgreich in die neue Saison!

4 Punkte aus den ersten beiden Spielen holten die Nieder Jugendmannschaften am vergangenen Wochenende.
Am Sonntag gewannen sowohl die E-Jgd, als auch die weibliche D-Jgd ihr erstes Saisonspiel souverän.

Unsere E-Jugend spielte in Bad Vilbel und zeigte eine „super Leistung“ lobte Trainer Sascha Meder seine Kids. Nachdem die Mannschaft die letzten Wochen schon wieder fleißig trainierte und unter anderem ein tolles Beachhandball-Turnier in Mainz-Bretzenheim gespielt hat war die Vorfreude groß auf die beginnende Punktrunde. Der Sieg im ersten Saisonspiel zeigt, dass die Kinder viel Spaß im Training haben und hier eine tolle Mannschaft zusammenwächst!

Nachdem unsere Mädels sich sicher für die BOL qualifiziert hatten ging es nach den Sommerferien wieder los mit dem Training und der Vorbereitung auf eine anstrengende Saison. Diese verlief sehr gut so Trainerin Aniko Tamas. Unter anderem wurde ein Turnier in Nieder-Eschbach gewonnen.
In ihren Heimspiel zu Saisonbeginn gewannen die Mädels am Ende sicher gegen die Mannschaft aus Hattersheim/Sindlingen/Zeilsheim mit 18:11 nachdem es zur Pause nur 7:6 gestanden hatte.
„Grundstein für den Sieg war die Steigerung der gesamten Mannschaft in der zweiten Halbzeit“ so Aniko nach dem Spiel.
Jetzt gilt es sich in Zukunft über die gesamte Spieldauer so gut zu konzentrieren und weiter so schön zusammen zu spielen.

Herzlichen Glückwunsch an beide Mannschaften und viel Erfolg für die kommenden Spiele!