männliche D: Niederlage trotz starker zweiter Hälfte

Eingetragen bei: Allgemein, D-Jugend | 0
Unsere Jungs traten am 16.12.17  das letzte Spiel im 2017 gegen die JSG Schwarzbach II an.
Am Anfang sind wir schwer im Spiel gekommen und durch Fangfehler und Fehlpässe 0-4 in Rückstand geraten. Nach einem Team Time-Out in der 10. Minute konnte die Mannschaft auch einige Tore machen und so verhindern, dass der Gegner seinen Vorsprung noch weiter ausbaut. Das Halbzeitergebnis war 4-9 für Schwarzbach, aber die Nieder Jungs hatten noch die Chance in der zweiten Halbzeit die 5 Tore abzuarbeiten und ranzukommen.
Nach der Pause haben wir sehr gut angefangen und 3 Tore hintereinander geworfen während Schwarzbach nicht traf (7-9). Das Spiel wurde spannend, da unsere Jungs sich fast auf 1 Tor heran kämpften. Nach der Auszeit der Gegner in der 8 minute der zweiten Halbzeiten konnten wir die gute Serie nicht fortsetzen und Schwarzbach konnte die Führung ausbauen. Unsere Mannschaft hat insgesamt gut zusammengespielt und gekämpft und die zweite Halbzeit mit 5-4 gewonnen, konnte letztendlich den Rückstand der ersten Halbzeit nicht aufholen.
Leider konnte Ben Springer wegen Verletzung nicht spielen – Gute Besserung, aber Pati und Laura von der weiblichen D-Jugend haben uns unterstützt – Danke Mädels.
Getroffen haben: Adrian Ripalla 2, Pati Ripalla 2, Lennard Dorow 2, Laura Krämer 2 und Max Springer 1.