Damen 2: Auftaktsieg beim TV Idstein

Bis Sonntag Vormittag gingen wir noch davon aus, dass wir nach abgelehnter Verlegung, ohne Auswechselspieler und etatmäßiger Torfrau nach Idstein reisen müssen. Zum Glück änderte sich das kurzfristig und wir konnten mit starker Bank aufwarten. Ein großes Dankeschön dafür an Gloria und Kira, die mit einer Stunde Vorlauf aus der Ersten dazu kamen. Auch an Kristina, die mit uns auf dem Feld stand anstatt ihren Geburtstagskuchen zu essen, sowie an Selam, die glücklicherweise noch eine Betreuung für ihre Jungs fand geht ein Riesen Dank.

Zu Beginn fanden wir stark ins Spiel und konnten die in der Vorbereitung geübten und besprochenen Punkte gut umsetzen, wodurch wir trotz manchem Patzer mit einem 3 Tore Vorsprung in die Kabine gingen. Leider machten wir uns das Leben selber schwer indem wir in alte Muster verfielen und unnötige, hektische Aktionen anstatt unserem starken Teamspiel auf dem Feld zeigten. Zum Glück konnten wir unsere Stärke immer wieder ausreichend abrufen und bis zum Ende die Nase vorne behalten. So fahren mit den ersten 2 Punkte der Saison und einem verdienten 18:17 Sieg heim, nach Nied.

Tore haben wir heute leider keine für euch, für das NU Liga System ging die Saison wohl noch nicht los.