Handballer trauern um langjähriges Mitglied

Die Handball-Abteilung der SG 1877 Nied trauert um ihr langjähriges und stets engagiertes Mitglied Hubert Schäfer.
Hubert war lange Jahre als Spieler aktiv, sogar schon zu Zeiten des Feldhandballs der SG Nied treu.
Den Wandel zum Hallenhandball hat er maßgeblich mitgestaltet, so war er als Spieler, Trainer und später in verschiedenen Funktionen in der Abteilung und dem Hauptverein tätig.
Hubert war Jahrzehnte eines der Gesichter der SG Nied und im speziellen der Nieder Handballer.
Mit 70 Jahren noch aktiv auf der Platte und Torschütze bei den „Alten Herren“ und als einer der Gründer des Fördervereins, wird er der SG Nied und seinen Handballern unvergessen bleiben.

Wir werden unseren treuen und aktiven Sportkameraden sehr vermissen.
Der gesamten Familie Schäfer wünschen wir in dieser Zeit viel Kraft.

Der Vorstand der Handball-Abteilung SG 1877 Nied