Heimsieg für unsere Damen 2

Da das Rückspiel auf den 8.10. verlegt wurde, trafen die beiden Mannschaften innerhalb von 3 Wochen zum zweiten mal aufeinander. Das erste Spiel ging unentschieden aus. Die Nieder Damen wollten im 2. Heimspiel der Saison nun aber endlich den ersten Sieg in heimischer Halle feiern. In den ersten Minuten konnten wir schnell mit 3:1 in Führung gehen, doch dann kamen die Gegner besser ins Spiel und konnten zum 3:3 ausgleichen. Darauf folgten schleppende 10 Minuten in denen wir die Pfosten des Tores rund warfen. Nach dem Team Time Out in der 18. Minute drehten die Niederinnen aber nochmal auf und kamen durch eine konsequentere und schnellere Angriffsleistung zu einem 7-Tore-Lauf und ließen nur noch einen weiteren Gegentreffer in der ersten Halbzeit zu. So stand es 10:4 zum Pausenpfiff.

In der Halbzeitansprache wurde eindringlich an die Damen appeliert das Spiel nun nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und weiterhin aktiv und konsequent in der Abwehr zu arbeiten und einfache Tore durch ein schnelles Spiel in der ersten und zweiten Welle zu erzielen. Die Umstellung auf eine 5:1 Abwehr führte nicht zum gewünschten Erfolg sich die Bälle herauszuholen und mit Gegenstößen einfache Tore zu erzielen, so dass wir nach einigen Minuten wieder umstellten. Nun stand die Abwehr wieder stabil und der Angriff agierte auch wieder komsequenter und holte so einige 7-Meter für uns raus. Ebenso wurde die 1. und 2. Welle wieder mehr eingesetzt, so dass wir über ein 14:6 und 19:9 zu einem Endstand von 24:13 kamen. „Der Sieg dieser Partie war dank der guten 2. Halbzeit nie in Gefahr“, resümierte Trainerin Daniela Tomé Anania und freute sich, dass die 7-Meter-Abschlußschwäche der letzten Spiele in diesem Spiel glücklicherweise nicht wiederholt wurde. „Wir konnten 6 von 7 Strafwürfen verwandelten, damit ist hoffentlich wieder ein wenig Sicherheit vom 7-Meterpunkt bei uns vorhanden“, so die Trainerin.

Das nächste Spiel findet am 5.11. um 17:30h auswärts gegen die TG Kastel II statt.

Es spielten: Kim E. (Tor), Jennifer R. (5/4), Sabrina F. (4/2), Nadine D. (3), Katharina H. (2), Jaqueline W. (1/1), Michelle W. (3), Anie M. (2), Mieke H. (4)