mC-Jugend: Sieg gegen Oberursel

Das heutige Heimspiel fand in der Sporthalle der Georg-August-Zinn-Schule statt. Der Gegner war TSG Oberursel. Unsere Jungs hatten einen guten Start und gingen rasch in Führung – die Abwehr war am Anfang etwas schwach, was sich aber im Laufe des Spieles änderte.

Unser Torschützenkönig Moritz lieferte wie gewohnt ab – heute lag sein Fokus aber vor allem im Abspielen und so sahen wir viele schöne Spielzüge und auch die anderen machten tolle Tore. Die erste Halbzeit endete 12:7.

Nach der Pause schien die Mannschaft etwas wacher und auch die Abwehr funktionierte besser – dennoch gelangen dem Gegner einige Tore, die zu verhindern gewesen wären. Amin machte einen guten Job und hielt viele Bälle. Die Leistung unserer Jungs blieb konstant, auch wenn zum Ende die Konzentration etwas nachließ und so ein paar Torchancen vergeben wurden.

Am Ende konnten wir das Spiel 35:17 beenden und haben, bisher ungeschlagen, unseren zweiten Tabellenplatz verteidigen können – einzig unsere schlechtere Tordifferenz trennt uns vom TSG Eddersheim.

Amin – Moritz (18) Cedric (7) Lennard, Benjamin, Maximilian (je 3) Philip (1) Luka, Mohammed