Minis: Erstes Spielfest in Bergen-Enkheim

Am 1.Advent haben unsere Minis ihr erstes, von 3 Spielfesten absolviert. In der Gruppe 1 ging es gegen die Minis aus Bergen Enkheim, Gonzenheim/Obereschbach und Seulberg II. Die ersten beiden Spiele wurden jeweils nach einem 3 Tore Rückstand noch gewonnen, das letzte Spiel wurde leider verloren. Aber die Stimmung war toll, es hat allen viel Spaß gemacht. Die Minis haben als Mannschaft überzeugt, fast alle Kinder konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Lediglich die Abwehrarbeit war im letzten Spiel nicht mehr so gut, aber da jedes Spiel 20 Minuten dauerte, ließen am Ende die Kräfte etwas nach. Sandra, Kailyn, Jaden, Jonathan, Kai, Maxim und Roman freuen sich schon auf das Spielfest zu Hause, am 2. Advent in der Niddahalle.