wE-Jugend: Spiel gegen MainHandball

Unsere weibliche  E-Jugend Mädels haben am 07.09.19 das erste Sasionspiel gegen MainHandball bestritten.Seit die Quali-Spiele im Mai hatten wir keine Spiel bis zum Sasionstart und da im Training noch nicht alles so geklappt hat, wie die Trainerteam es vorstellt, konnte man schwer einschätzen wie an diesem Tag wir abschneiden werden.

Die Mädels haben sich sehr kämpferisch gezeigt und von Anfang an versucht die Manndeckung im Abwehr zu halten. So konnten sie einige Bälle von den Gegner abnehmen. Wir hatten noch einige Stellungsprobleme in Angriff, öfters standen die Mädels zu weit entfernt von einander oder hinter den Abwehrspieler verdeckt. Da die Gegner körperlich grösser waren, haben sie viele unsere Pässe abgefangen. Die Mädels haben den Kopf aber nicht hängen lassen und sie haben versucht die Bälle noch in den Angriffseite wiederzuholen. Wir haben uns bisschen schwergetan mit den Tore werfen obwohl einige Möglichkeiten da waren. So haben wir kurz vor der Ende der Halbzeit die erste 2 Tore gemacht.

Die 2te Halbzeit haben die Mädels weitergekämpft und alles versucht, wir haben aber unsere Torchancen nicht verwandelt und am Ende hat uns ein bisschen die Kraft gefehlt. Troztdem haben die Mädels noch 3 Tore in der 2ten HZ erziehlt.

Gespielt haben: Lea, Lena, Laura, Gursimran, Kaylin, Helene, Svenja und Emily