Weibliche D-Jugend der SG Nied qualifiziert sich souverän für die BOL!

Nachdem die Mannschaft leider 2 Abgänge zur neuen Saison zu verzeichnen hat, musste vom Spiel her etwas umgedacht werden.
Das ist den Mädels auch gut gelungen und trotz weniger Auswechselmöglichkeiten und mehr Anstrengung für die einzelnen Spielerinnen haben sich alle sehr gut an die neuen Aufgaben gewöhnt und konnten die Vorgaben ihrer Trainerin Aniko gut umsetzen.

Im ersten Teil der Quali wurde zweimal gewonnen und in einem sehr engen Spiel nur mit einem Tor gegen den TV Idstein verloren.
Die Mädels haben gut zusammengespielt, die Abwehr stand und unsere Torhüterin hat gut gehalten. Auch als Mannschaft haben sie eine sehr gute Leistung gezeigt, alle Spielerinnen konnten sich als Torschützen auszeichnen.
Im zweiten Teil der Qualifikation am 14.05. wollte die Mannschaft da weitermachen, wo sie am 30.04. aufgehört hatte. Die Mädels haben es wieder geschafft das, was sie können abzurufen und so waren zwei Siege und ein Unentschieden das Ergebnis.
Im ersten Spiel haben sie ihren Kampfgeist gezeigt und einen Rückstand gegen die Mannschaft aus Oberursel aufgeholt. Am Ende reichte es hier zu einem 8:8 Unentschieden. Im zweiten und dritten Spiel zeigten die Mädels vor allem, dass sie Spaß am Handball haben. Sie haben zum Teil sehr schön zusammengespielt und somit konnten sich auch an diesem Tage alle Spielerinnen mit Toren belohnen. Zudem gab es ein großes Lob für unsere Torhüterin, die vor allem im ersten Spiel des Tages gegen Oberursel mit 2 gehaltenen Siebenmetern und einigen weiteren tollen Paraden den wichtigen Punkt festhielt.
Die beiden anderen Spiele an diesem Tag wurden gewonnen und somit hat sich unsere weibliche D-Jugend mit einem sehr guten 2. Platz in ihrer Qualigruppe sicher für die Bezirksoberliga für die Saison 2017/18 qualifiziert.
Herzlichen Glückwunsch dazu!
Trainerin Aniko und ihre Spielerinnen freuen sich auf die neue Runde.

PS:
Sehr gerne dürfen Mädchen der Jahrgänge 2005/2006 im Training vorbeischauen. Die Mädels haben viel Spaß im Training und freuen sich wenn die ein oder andere zur Mannschaft hinzukommt. Egal ob schon mit Handball-Erfahrung oder nicht, wir freuen uns auf euch!
Trainigszeiten bitte bei Aniko unter 0176/83100359 erfragen.