Willkommen auf der Homepage der Handballabteilung der SG Nied in Frankfurt am Main.

Die 1920 aus dem Turnverein gegründete Handballabteilung zählt heute insgesamt 16 Mannschaften: Mit 5 Aktiven (davon eine Alte Herren-Mannschaft) und 11 Jugendmannschaften ist jede Altersgruppe vertreten. Die Abteilung zählt heute etwa 350 aktive Mitglieder. Die Handballer haben in Ihrer inzwischen fast 80jährigen Frankfurter Vereinsgeschichte einige Erfolge aufzuweisen.

Als Veranstalter des Niddacups, eines der größten Jugendturniere in Hessen, macht sich die Handballabteilung ebenso einen Namen wie für die Ausrichtung eines jährlichen Beachhandball Turniers.

Um erfolgreich arbeiten zu können, hat sich vor Jahren ein eigenständiger, gemeinnützigen “Verein zur Förderung des Handballsports in der SG 1877 Frankfurt-Nied” (VFH) gegründet, der die Aufgabe hat, alternative Geldquellen zu erschließen.

Tabellenführung verteidigt

|

Einen verdienten 32:22 (13:13)-Heimsieg errangen die Nieder Buben gegen die Mannschaft der SG Wehrheim/ Obernhain und verteidigen mit nunmehr dem neunten Sieg in Folge die Tabellenführung. Gegen einen körperlich starken Gegner taten sich... WEITER LESEN

Verdienter Sieger im Spitzenspiel

|

Am späten Sonntag Abend trafen sich zum Gipfeltreffen die Mannschaften aus Steinbach/Kronberg/Glashütten und der SG Nied. Zweiter gegen Erster klingt im ersten Moment nach einem spannenden und engen Spiel. Es sollte anders kommen.... WEITER LESEN

Heimsieg gegen TuS Makkabi Frankfurt

|

Ein hartes Stück Arbeit war der 26:20 (12:9)-Heimerfolg der Nieder Buben gegen die Routiniers der TuS Makkabi. Zwar funktionierte die Abwehr mit den starken Torhütern Rumetsch/ Börner gewohnt gut, aber im Angriff fehlte gegen... WEITER LESEN

Fünfter Sieg in Folge

|

Weiterhin Bestand hat die Siegesserie der Nieder Handballer. Mit dem fünften Sieg in Folge festigten die Nieder Buben einen oberen Tabellenplatz und gewannen gegen die Mannschaft der TuS Nieder-Eschbach in eigener Halle am... WEITER LESEN

Förderverein